Der Tanz der Glasmacher - Radiogeschichte

Mädchen mit Milchglas in der Hand

Der Tanz der Glasmacher - Radiogeschichte

Heute hattet ihr es vermutlich schon mehrmals in der Hand: Glas. Ein totales Alltagsmaterial. Aber wie und wo wird Glas eigentlich hergestellt?

Radiogeschichte - Der Tanz der Glasmacher

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 11.03.2018 | 48:37 Min.

Download

Glas ist überall. Täglich nehmen wir es in die Hand und trinken daraus Milch, Saft oder Wasser. Morgens schauen wir drauf - wenn wir vor dem Spiegel stehen.

Material mit Durchblick

Mädchen im Indianerkostüm vorm Spiegel

Wir sehen hindurch, durch Brillengläser oder Fensterscheiben. Ganz und gar durchsichtig können Fensterscheiben sein aber auch in allen Farben leuchten. Und: Glas gibt es in allen erdenklichen Formen.

Zu Besuch beim Glasmacher

KiRaKa-Reporter Bernd Gieseking ist mit vielen Fragen im Gepäck losgezogen, um herauszufinden, was das Besondere an diesem allgegenwärtigen Werkstoff ist. Woraus es besteht, wie und wo es hergestellt wird und und und...

Der Tanz der Glasmacher
eine KiRaKa-Radiogeschichte über Glas, Gläser, Glaser und Glasmacher
von Bernd Gieseking
Redaktion: Ulla Illerhaus
Produktion: WDR 2013

Stand: 07.03.2018, 13:50

Darstellung: