Nachrichten für Kinder: Pferde und Karneval - passt das zusammen?

Pferdekutsche im Rosenmontagszug

Nachrichten für Kinder: Pferde und Karneval - passt das zusammen?

Nach dem Unfall einer Pferdekutsche beim Kölner Rosenmontagszug gibt es eine Diskussion darüber, ob Pferde bei Karnevalsumzügen erlaubt sein sollten.

Diskussion um Pferde bei Karnevalsumzügen

KiRaKa Thema des Tages | 13.02.2018 | 04:38 Min.

Download

In der Nähe des Kölner Doms waren die Pferde einer Kutsche durchgegangen und hatten fünf Menschen verletzt.

"Ein Karnevalsumzug ohne Pferde ist Mist"

Der Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul, hat gesagt: "Ein Karnevalsumzug ohne Pferde ist Mist." Tierschützer sagen das genaue Gegenteil: Für Pferde ist ein Karnevalsumzug Mist. Insgesamt sind 390 Pferde beim Zug in Köln mitgelaufen, haben die Veranstalter gesagt. Beim Zug in Düsseldorf waren es 70.

Pferde und Rosenmontagsumzüge – passt das zusammen? Wir haben mit einer Pferde-Psychologin darüber gesprochen.

Mehr dazu erfahrt ihr, wenn ihr oben auf den gelben Pfeil klickt.

Stand: 13.02.2018, 18:54

Darstellung: