Nachrichten für Kinder: Darum petzen Kleinkinder

Junge bleckt die Zunge

Nachrichten für Kinder: Darum petzen Kleinkinder

Forscher haben herausgefunden, wieso Kleinkinder so oft petzen und was sie dadurch lernen.

Durch Petzen lernen

KiRaKa | 06.04.2018 | 00:47 Min.

So richtig weiß man ja oft nicht, was man vom Petzen halten soll. Einerseits ist es gut, wenn man erkennt, dass jemand etwas Falsches gemacht hat. Aber andererseits ist verraten zu werden auch nicht schön.

Kleinkinder lernen durch das Petzen

Zwei Forscherinnen aus den USA haben herausgefunden, dass Kleinkinder oft petzen, damit sie Regeln verstehen lernen. Zum Beispiel, dass man niemandem einfach etwas wegnehmen darf. So betrachtet findet man Petzen vielleicht doch nicht mehr so doof, sondern kann verstehen, warum Kinder das tun.

Stand: 06.04.2018, 19:54

Darstellung: