Nachrichten für Kinder: Was tun mit alten Handys?

Viele alte Handys

Nachrichten für Kinder: Was tun mit alten Handys?

100 Millionen alte Handys liegen in Deutschland in Schubladen und Kisten herum. Was man damit tun kann, und wie man damit sogar was Gutes tun kann, erfahrt ihr hier.

Nachrichten für Kinder: Was tun mit alten Handys?

KiRaKa | 10.04.2018 | 03:27 Min.

Hundert Millionen alte Handys liegen in Deutschland in den Schubladen herum. Dabei stecken auch in verschrammten Handys noch wichtige Materialien wie Gold, Silber, Palladium und Kobalt. Das sind Metalle, die bei der Herstellung von Handys und Smartphones benutzt werden und die durch Recyceln auch wieder herausgeholt werden können.

Spenden anstatt Wegwerfen!

In den Hausmüll sollte man die alten Handys allerdings nicht werfen. Die Schadstoffe in den Batterien und in den Kunststoffhüllen sind schlecht für die Umwelt! Lieber sollte man sie an gemeinnützige Organisationen spenden, die mit dem Erlös anderen Menschen in Entwicklungsländern helfen können.

Stand: 10.04.2018, 18:11

Darstellung: