Der silberne Klang - Hörspiel für Kinder in zwei Teilen

Rattenfänger von Hameln mit Flöte

Der silberne Klang - Hörspiel für Kinder in zwei Teilen

An seinem elften Geburtstag macht Leo eine Entdeckung: Er verirrt sich in den Orchestergraben der Oper. Dort lernt er die Flöte kennen, die ihn auffordert, einen hohen Ton zu spielen.

Hörspiel: Der silberne Klang - Trailer

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 26.03.2018 | 01:21 Min.

Download

Auf diesem silbernem Klang segelt Leo in eine andere Welt:

Eine Reise in die Vergangenheit

Leo gelangt in die Stadt Hameln und zwar genau in dem Moment, in dem der Rattenfänger von Hameln gerade dabei ist, die Kinder einzufangen. So süß klingt sein Flötenspiel, dass keiner ihm widersteht. Leo kann seine Freundin Resie gerade noch davor bewahren, vom grollenden Berg verschlungen zu werden.

Der silberne Klang
von Monika Buschey
Regie: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2014
Redaktion: Ulla Illerhaus
ab 8 Jahre

Stand: 26.03.2018, 16:50

Darstellung: