24 Wunschzettel - Hörspiel für Kinder

Wunschzettel an Pinnwand

24 Wunschzettel - Hörspiel für Kinder

Gleich 24 Wuschzettel hat Clara geschrieben und immer steht der gleiche Wunsch darauf: Clara wünscht sich eine Mama.

24 Wunschzettel - Hörspiel für Kinder - Trailer

KiRaKa | 29.11.2017 | 01:12 Min.

Clara ist sechs und lebt, von ihren Eltern vernachlässigt, im Heim. Doch sie wünscht sich eine Mama. Auf jeden Wunschzettel hat sie das geschrieben. Sie weiß auch, wer ihre Mama sein soll: Judith. Die wünscht sich schließlich ein Kind und hat sie schon ein paar Mal im Heim besucht. Und Weihnachten kommt sie und nimmt sie mit nach Hause! Doch bis Judith alle erforderlichen Papiere zusammen hat, das dauert.

Noch immer keine Spur von einer Mama

Als sie Heiligabend zur Mittagszeit immer noch nicht da ist, wird Clara traurig. Nicht, dass noch etwas dazwischen kommt – wie damals, als Eva sie erst immer besucht und dann doch ein anderes Kind mitgenommen hat. Oder findet Judith den Weg zum Heim nicht mehr, weil alles eingeschneit ist? Es wird immer dunkler, kälter und leerer in der Stadt, in der Clara nach Judith sucht und Judith Clara. Doch zum Glück ist am vierundzwanzigsten Dezember der Weihnachtsmann unterwegs.

Vierundzwanzig Wunschzettel
von Uta Ackermann
Regie: Gabriele Bigott
Komposition: Tobias Morgenstern
Produktion: MDR 2016

Stand: 29.11.2017, 16:20

Darstellung: