Schneemassen in den Alpen sorgen für Lawinengefahr

Schneemassen in den Alpen sorgen für Lawinengefahr

KiRaKa Thema des Tages | 10.01.2018 | 04:38 Min.

Zermatt in der Schweiz war nach starken Schneefällen für mehrere Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Nur Hubschrauber erreichten noch den Ort. Doch die Stimmung war gut. Inzwischen fährt der Zug auch wieder, aber die Lawinengefahr in den Alpen bleibt hoch.

Download

Darstellung: