Mehr Informationen zur Bundestags·wahl

Mehr Informationen zur Bundestags·wahl

Text hören

06:08 Min. Verfügbar bis 29.08.2022

Hier finden Sie Links zu anderen Internet·seiten.

Diese Internet·seiten bieten Ihnen Informationen zur Bundestags·wahl.

Die Informationen sind:

            • In Leichter Sprache.

            • Oder in Einfacher Sprache.

Klicken Sie auf einen Link?

Dann verlassen Sie die Internet·seite vom WDR.

Und Sie kommen zu einer externen Internet·seite.

            Das heißt:

            Die Internet·seite gehört nicht zum WDR.

            Und die Texte sind nicht vom WDR.  

 

Links zu Internet·seiten in Einfacher Sprache oder in Leichter Sprache  

 

> Informationen vom Deutschen Bundestag

Am 24. September 2017 ist die Bundestag·wahl.

Sie möchten wissen:

            • Was macht der Deutsche Bundestag?

            • Wie arbeitet der Deutsche Bundestag?

            • Und wie erreichen Sie den Deutschen Bundestag?

Antworten finden Sie auf der Internet·seite vom Deutschen Bundestag.

Die Internet·seite ist in Leichter Sprache.

Sie möchten zu der Internet·seite vom Deutschen Bundestag?

Dann klicken Sie hier.  

 

> Informationen vom Bundes·wahl·leiter

Der Bundes·wahl·leiter ist der Chef von der Bundestags·wahl.

Der Bundes·wahl·leiter informiert in Leichter Sprache:

            Das müssen Sie über die Bundestags·wahl wissen.

Und der Bundes·wahl·leiter erklärt seine Aufgaben.

Sie möchten zu den Informationen vom Bundes·wahl·leiter?

Dann klicken Sie hier.

 

 > einfach Politik

Die Bundes·zentrale für Politische Bildung hat ein besonderes Angebot.

Das Angebot heißt: einfach Politik.

Hier finden Sie Texte:

            • In Einfacher Sprache.

            • Und auch über die Bundestags·wahl.

Sie können die Texte auch als Hör·buch anhören.

Und Sie können die Texte als Heft bestellen.

Sie möchten zu dem Angebot von der Bundes·zentrale für Politische Bildung?

Dann klicken Sie hier.   

 

> In Leichter Sprache: Einfach wählen gehen.

Von einer Landes·zentrale für Politische Bildung gibt es ein Heft.

Das Heft heißt:

            Einfach wählen gehen.

            Was man wissen muss zur Bundestags·wahl.

Das Heft ist in Leichter Sprache.

Sie können das Heft herunter∙laden.

            Das Heft ist 2 MB groß.

            Und das Heft ist von der Landes·zentrale

            für Politische Bildung Baden-Württemberg.

Sie möchten das Heft herunter∙laden?

Dann klicken Sie hier.  

    

 > Wahl-Prüf∙steine von der Lebens∙hilfe

Die Lebens∙hilfe setzt sich für Menschen mit Behinderung ein.

Auch bei der Bundestags·wahl.

Die Lebens∙hilfe möchte mit den Politikern sprechen.

Deshalb hat die Lebens∙hilfe Wahl-Prüf∙steine geschrieben.

In den Wahl-Prüf∙steinen stehen Forderungen von der Lebens∙hilfe.

Zum Beispiel:

            • Alle Menschen sollen gleich∙berechtigt leben.

                        Das heißt:

                        Alle Menschen sollen die gleichen Rechte haben.

                        Und die gleichen Chancen.

            • Und alle Menschen sollen wählen dürfen.  

 

Die Lebens∙hilfe hat die Wahl-Prüf∙steine an die Parteien geschickt.

Die Lebens∙hilfe möchte von den Politikern nämlich wissen:

            Was wollen die Politiker tun? 

Sie möchten zu den Wahl-Prüf∙steinen von der Lebens∙hilfe?

Dann klicken Sie hier.

 

> Nachrichten zur Bundestags·wahl von Hurraki

Das Hurraki-Tagebuch bietet Nachrichten zum Thema Leichte Sprache.

Und Informationen zur Bundestags·wahl.

Im Hurraki-Tagebuch finden Sie viele Links zu anderen Internet·seiten.

Die Internet·seiten sind dann:

            • In Leichter Sprache.

            • Oder in Einfacher Sprache.

Sie möchten zu der Link∙sammlung vom Hurraki-Tagebuch?

Dann klicken Sie hier.  

 

> Das Blog Bundestags·wahl 2017 in Leichter Sprache

Björn Knutzen-Rühl arbeitet für das Büro für Leichte Sprache Leicht·schalter.

Björn Knutzen-Rühl hat ein Blog gemacht.

Das Blog heißt: Bundestags·wahl 2017 in Leichter Sprache.

Das Blog erklärt:

            • Wie funktioniert die Wahl?

            • Und welche großen Parteien gibt es?

Und es gibt noch mehr Informationen in Leichter Sprache.

Zum Beispiel:

Was sagen die Parteien zum Thema Inklusion?.

            • Oder welche Menschen dürfen nicht wählen?

Hinweis:

Alle können bei dem Blog mit∙machen.

Sie möchten einen Artikel schreiben?

Dann schreiben Sie eine Mail an Björn Knutzen-Rühl.

Sie möchten zum Blog von Björn Knutzen-Rühl?

Dann klicken Sie hier.  

 

> Informationen vom Mitteldeutschen Rundfunk

Auch der Mitteldeutsche Rundfunk hat ein Angebot zur Bundestags·wahl 2017.

Das Angebot erklärt in Leichter Sprache:

            • So wählen Sie den Bundestag.

            • Und warum ist wählen wichtig?

Sie möchten zu den Informationen vom Mitteldeutschen Rundfunk?

Dann klicken Sie hier. 

 

Sie möchten zur Übersicht mit Informationen über den WDR-Kandidaten∙check?

Dann klicken Sie hier.

In der Übersicht finden Sie weitere Informationen in Leichter Sprache.

Und auch den WDR-Kandidaten∙check. 

 

Prüfsiegel der Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim

Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat die Texte wissenschaftlich geprüft.
Die Forschungs·stelle Leichte Sprache hat zum Beispiel geprüft:
• Sind die Sätze kurz?
• Und hält sich der WDR an die Regeln?
Die Forschungs·stelle ist an der Universität in Hildesheim.

Stand: 30.08.2017, 14:00