Pellworm - Grüne Insel im Wattenmeer

Pellworm - Grüne Insel im Wattenmeer

Unterwegs mit Tamina Kallert

Saftiges Grasland, weiter Himmel, unzählige Schafe auf dem Deich. Das sind die typischen Markenzeichen von Pellworm. Die drittgrößte nordfriesische Insel liegt mitten im „Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer“ und ist umgeben von den weltweit einmaligen Halligen. Statt langer Sandstrände gibt es nur einen grünen Badestrand: Hier stehen die Strandkörbe auf einer Wiese. Tamina Kallert will herausfinden, was diese kleine Insel hat, was andere nicht haben, und begibt sich auf eine Reise mit vielen Unbekannten. Sie begleitet Knud Knudsen, Deutschlands einzigen Wattpostboten, auf seiner Tour durch das Watt und trifft auf einer menschenleeren Sandbank vor Pellworm neugierige Seehunde. Sie klettert auf den höchsten Punkt der Nordseeinsel und findet sogar eine Flaschenpost.

Seehunde auf einer Sandbank vor der Insel Pellworm

Seehunde auf einer Sandbank vor der Insel Pellworm

Moderation: Tamina Kallert

Redaktion: Christine Voss-Schuler

Autorin: Beate Höfener

Stand: 08.07.2018, 20:15