Durch die wilde Nordeifel

Durch die wilde Nordeifel Wunderschön! 26.07.2020 01:28:33 Std. UT Verfügbar bis 26.07.2021 WDR

Durch die wilde Nordeifel

Unterwegs mit Tamina Kallert

Der Wildnis-Trail durch den Nationalpark Eifel macht seinem Namen alle Ehre: Schmale Pfade schlängeln sich über 85 Kilometer durch dichte Wälder mit umgestürzten Bäumen, über sturmumtoste Höhen, vorbei an Bächen, Wildblumenwiesen und kleinen Dörfern. Tamina Kallert wandert die erste der vier Etappen durch die wilde Eifel, in der die Natur wieder Natur sein darf. Auf den knapp 25 Kilometern von Monschau-Höfen bis nach Einruhr trifft Tamina Kallert immer wieder die Bloggerin Silvana Brangenberg und ihren Mischling Cabo. Gemeinsam übernachten sie im Sternenpark. Ein alter Bekannter ist Michael Lammertz vom Nationalpark Eifel, der Erfinder des Trails. Er kennt ein Waldgebiet, in dem der Urwald schon zu erkennen ist. Auch abseits der Pfade des Nationalparks entdeckt Tamina Kallert Sehenswertes: Sie radelt um den Urftsee, besucht das Kloster Steinfeld, genießt im Dörfchen Schmidt einen marokkanischen Abend und fühlt sich beim Bogenschießen in der Nähe von Hellenthal wie eine Amazone.

Die Sendung ist eine Wiederholung des Beitrags vom 28. April 2019.

Blick von der Höhe auf einen See im Tal

Dreiborner Hochfläche im Nationalpark Eifel.

Moderation: Tamina Kallert

Redaktion: Christiane Möllers

Autorin: Antje Baumgarten

Stand: 28.04.2019, 20:15