Gran Canaria und seine verborgenen Schätze

Wunderschön! Gran Canaria - und seine verborgenen Schätze Wunderschön! 01.12.2019 44:08 Min. Verfügbar bis 06.12.2020 WDR

Gran Canaria und seine verborgenen Schätze

Unterwegs mit Andrea Grießmann

Viel Sonne und angenehme Wassertemperaturen, lange Sandstrände und eine gute Infrastruktur machen Gran Canaria vor allem im Winter zu einem beliebten Urlaubsziel. Doch abseits von Bettenburgen und Massentourismus lassen sich viele verborgene Schätze entdecken. Andrea Grießmann macht sich auf die Suche nach einem Gran Canaria abseits der Klischees: Sie wandert durch das fruchtbare "Tal der 1.000 Palmen", feiert mit Einheimischen das Mandelblütenfest, besucht den Bauernmarkt im Bergdörfchen Agüimes, bewundert in Teror die historischen Häuser mit ihren Holzbalkonen und besichtigt im Tal von Agaete eine Kaffeeplantage. In Las Palmas geht sie auf Tapas-Tour, und sogar in Playa del Inglés entdeckt sie Orte der Ruhe.

Bunte Fischerboote in der Abendsonne am Stadtstrand

Die Playa de las Canteras in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria

Die Sendung ist eine gekürzte Version des Beitrags vom 12. November 2017.

Moderation: Andrea Grießmann

Redaktion: Christiane Möllers

Autorin: Carolin Wagner

Stand: 12.11.2017, 20:15