Festival Tanzplattform 2018 in Essen und Gelsenkirchen

Festival Tanzplattform 2018 in Essen und Gelsenkirchen

Im Frühling wird das Ruhrgebiet zum Mekka für Tanzbegeisterte Vom 14. bis zum 18. März sind Essen und Gelsenkirchen Gastgeber der Tanzplattform 2018. Das alle zwei Jahre stattfindende Festival zeigt einen Querschnitt zeitgenössischer Choreografien.

Die Jury hat 13 Produktionen ausgewählt. So vielfältig sie sind, so eint sie doch die emanzipatorische Kraft, mit der sie die drängenden Fragen unserer Zeit aufgreifen. Wer Lust hat zum Austausch mit Künstlern, Kuratoren und anderen Tanzfans, hat dazu Gelegenheit bei offenen Gesprächsrunden. Und im Netz schreiben sechs Nachwuchsautoren über ihre Eindrücke auf einem eigenen Tanzplattform-Blog.

Autor: Jörg Jung

Stand: 07.03.2018, 22:03