Leben. Schreiben. Erwachsenwerden: Die lit.COLOGNE wird 18

Eine Westart Reportage von Susanna Schürmanns und Eric Brinkmann

Leben. Schreiben. Erwachsenwerden: Die lit.COLOGNE wird 18

Auch in diesem Jahr verwandelt sich Köln wieder in einen großen Hörsaal. Mit viel Prominenz, Stars und Newcomern des internationalen Literaturbetriebs feiert die lit.COLOGNE vom 3. bis zum 17.3.2018 ihren 18. Geburtstag. Die Reportage blickt hinter die Kulissen der Veranstaltungen und trifft die Macher des mittlerweile größten Literaturfestivals Deutschlands.

Mit der Schriftstellerin Sasha Marianna Salzmann geht es kreuz und quer durch Europa, mit Journalist Michael Wolff ins Weiße Haus, mit Polens literarischem Dandy Szczepan Twardoch in die Unterwelt und mit dem ägyptischen Schriftsteller und Aktivisten Omar Robert Hamilton auf den Kairoer Tahrir-Platz.

Stand: 06.03.2018, 17:25