Reportage: "Lazarus" - David Bowies Musical in Düsseldorf

Eine Westartreportage von Peter Scharf

Reportage: "Lazarus" - David Bowies Musical in Düsseldorf

Am 3. Februar geht im Schauspielhaus Düsseldorf der Vorhang auf für die deutsche Erstaufführung eines Musicals, das von diesem Zeitpunkt an ein Jahr lang in NRW zu sehen sein wird. Die Premiere von "Lazarus" wurde in New York kurz vor David Bowies Tod im Januar 2016 frenetisch gefeiert. Es ist das Vermächtnis eines der größten Popstars des 20. und 21. Jahrhunderts, ein letzter musikalischer Gruß aus dem Jenseits, der die Frage nach dem ewigen Leben verhandelt.

Die Westart-Reportage zeigt, wie sich das Düsseldorfer Schauspielhaus auf die Premiere dieses Mega-Events vorbereitet und David Bowie in seinem Musical wieder auferstehen lässt: die ersten Kontaktaufnahmen von Sängern, Schauspielern, Beleuchtern, Musikern, Technikern, Kostümbildnern, das Einstudieren der Gesangsnummern, den Bau des gigantischen Bühnenbildes und die Auseinandersetzung des Regisseurs Matthias Hartmann mit dem filmischen und musikalischen Werk David Bowies.

Stand: 01.02.2018, 12:30