Westart vom 07.11.20 in der Siedlung Teutoburgia

Westart Westart 07.11.2020 29:55 Min. UT Verfügbar bis 07.11.2021 WDR

Westart vom 07.11.20 in der Siedlung Teutoburgia

Alle lieben sie: Architekten, Denkmalschützer, Städteplaner, vor allem die Bewohner. Sie schätzen die großzügige Anlage mit Gärten und Freiflächen, die Dorfatmosphäre und das Gemeinschaftsgefühl. Hier kennt jeder jeden und hilft, wo er kann.

Entstanden ist die ehemalige Bergarbeitersiedlung Teutoburgia vor gut 110 Jahren. Die Idee der Gartenstadt kam aus England – als Gegenentwurf zu Mietskasernen und Elendsquartieren. Die Zeit des Bergbaus ist längst vorbei. Heute steht Teutoburgia unter Denkmalschutz und eine hochengagierte Bürgerinitiative kümmert sich um das Wohl der Siedlung und ihrer Bewohner. Bei ihrem Besuch entdeckt Westart-Moderatorin Siham El-Maimouni, wie aus alten Bergmannshemden Masken und aus Maschinenteilen Instrumente werden, und sie trifft Menschen, die hier seit langem zu Hause sind.

Stand: 04.11.2020, 09:13