Westart vom 21.01.19 u.a. mit der Journalistin Caroline Rosales

Westart Westart 21.01.2019 38:48 Min. UT Verfügbar bis 21.01.2020 WDR

Westart vom 21.01.19 u.a. mit der Journalistin Caroline Rosales

Zu Gast im Studio ist die Journalistin Caroline Rosales. Sie schildert aus eigener Erfahrung, wie die Erziehung junger Mädchen Sexismus und männliche Machtstrukturen begünstigt.  

Waldsterben, Terror, Atomkrieg: Ist Angst eine "typisch deutsche" Befindlichkeit? Westart begibt sich auf Spurensuche im Bonner Haus der Geschichte.

Wir stellen zwei preisgekrönte Filme vor: die mit dem Menschenrechts-Filmpreis ausgezeichnete Doku "Just a normal Girl" und die WDR-Doku "The War on my Phone", die den neu geschaffenen Media & Migration Award gewann.

Außerdem begleiten wir Johan Simons bei den Vorbereitungen seiner Inszenierung von Michel Houllebecqs "Unterwerfung" am Bochumer Schauspielhaus und sind dabei, wenn Jan Böhmermann mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour geht.

Zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar erinnern wir an Steven Spielbergs Meisterwerk "Schindlers Liste", das nach 25 Jahren wieder ins Kino kommt, und berichten über den Film "Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto".

Stand: 14.01.2019, 13:49