Westart vom 16.04.18 u.a. mit der Violinistin Eldbjørg Hemsing

Westart vom 16.04.18 u.a. mit der Violinistin Eldbjørg Hemsing

In ihrer Heimat zählt sie zu den aufregendsten Violinistinnen ihrer Generation: die Norwegerin Eldbjørg Hemsing. Mit einem Konzert des fast vergessenen Komponisten Hjalmar Borgström bringt sie das Eis des Polarmeers zum Schmelzen. Zurzeit ist sie auf Deutschlandtournee.

Außerdem porträtieren wir die koreanische Künstlerin Haegue Yang, der das Museum Ludwig eine große Ausstellung widmet, stellen den Film "3 Tage in Quiberon" mit Marie Bäumer als Romy Schneider vor und sprechen mit dem Schauspieler Georg Uecker über sein Leben zwischen Lindenstraße und Christopher Street. Im Rahmen des Projekts "Big Beautiful Buildings" entdecken wir außergewöhnliche Bauwerke, die zur Zeit des Wirtschaftswunders im Ruhrgebiet entstanden. Zu Gast ist das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr, deren zehnter "Kluftinger"-Krimi gerade erscheint.

Stand: 09.04.2018, 12:55