Foto-Ausstellung "Two Rivers" im NRW-Forum Düsseldorf

Two Rivers Westart 08.04.2019 04:24 Min. UT Verfügbar bis 08.04.2020 WDR Von Dirk Fleiter

Foto-Ausstellung "Two Rivers" im NRW-Forum Düsseldorf

Zwei Fotografen, zwei Flüsse: Die Ausstellung "Two Rivers" im NRW-Forum Düsseldorf präsentiert Werke des deutschen Künstlers Joachim Brohm und des amerikanischen Künstlers Alec Soth. Im Mittelpunkt stehen Soth’ Serie "Sleeping by the Missisippi" und Brohms Serie "Ruhr", mit denen beide ihre Karriere begannen. Sie porträtieren Menschen, die an und mit dem Fluss leben.

Auch wenn Tausende Kilometer zwischen Ruhr und Mississippi liegen und die Fotografen unterschiedliche Akzente setzen, sind sich manche Bilder verblüffend ähnlich. Ergänzt werden die Fluss-Serien durch weitere Arbeiten der beiden Künstler, die einen Eindruck von der Vielfalt ihres Werks vermitteln. Zu sehen bis zum 7. Juli im NRW-Forum.  

Autor: Dirk Fleiter

Stand: 05.04.2019, 12:20