Tobias Kremer - Freie Mitarbeit

Autor / Realisator

Tobias Kremer - Freie Mitarbeit

Tobias Kremer, geboren 1975 in Krefeld, studierte in Arnheim und Köln Jazzsaxophon und Kulturelles Management. Seit 2001 arbeitet er an der Seite von Ali Haurand als organisatorischer Leiter für Festivalproduktionen. Als Musiker, Arrangeur und Komponist arbeitete er für zahlreiche TV-Produktionen wie "Immer wieder Sonntags" (SWR), "Deutschland sucht den Superstar" (RTL) und die Verleihung des Deutschen Fernsehpreises (Das Erste). Als Saxophonist spielte er u. a. für die Fantastischen Vier, Sarah Connor, Stefanie Heinzmann, Yvonne Catterfeld und lokale Größen wie Brings und Höhner.

Für den WDR hat er erstmals im Jahr 2005 gearbeitet, als er für den Hörfunk gemeinsam mit James Reynolds orchestrale Hörspielmusiken für die Mehrteiler "Moses" und "Salammbo" produzierte. Für Funkhaus Europa realisierte er 2008 mit der Redaktion von Francis Gay den Musikwettbewerb "ComCanta!“. Seit 2005 ist er musikalischer Leiter der Verleihung des Deutschen Filmpreises (ZDF). Gemeinsam mit Michael "Bully" Herbig produzierte er verschiedene TV-Musiken. Seit 2007 arbeitet er als freier Realisator für west.art jazzline.

Stand: 18.08.2009, 15:10

Alle Sendungen

Unsere Videos