Wolfgang Haffner & Band, Nils Landgren Funk Unit - Leverkusener Jazztage 2017

06. November 2017 - Forum, Leverkusen

Wolfgang Haffner & Band, Nils Landgren Funk Unit - Leverkusener Jazztage 2017

Wolfgang Haffner

Im Alter von 18 Jahren holte ihn Albert Mangelsdorff in seine Band. Heute ist Wolfgang Haffner der bekannteste deutsche Schlagzeuger und gehört zu den erfolgreichsten Jazzmusikern und Bandleadern in Deutschland.

Er ist hochdekoriert unter anderem mit dem Echo Jazz 2010, dem Bayerischen Kulturpreis 2011 und dem Platin Jazz Award 2013 für Max Mutzkes CD Durcheinander. Haffners aktuelles Album "Kind Of Spain", das im Herbst 2017 erscheint, knüpft mit seiner entspannten, distinguierten Grundstimmung an den äußerst erfolgreichen Vorgänger "Kind Of Cool" von 2015 an. Allerdings stehen, wie der Titel vermuten lässt, diesmal keine Interpretationen des Great American Songbook auf der Agenda, sondern die Auseinandersetzung mit spanischer Folklore in einem Soundgewand des Modern Jazz Quartet.

Besetzung:

Christopher Dell – Vibrafone
Roberto Di Gioia - Piano
Christian Diener - Bass
Wolfgang Haffner - Drums

Nils Landgren Allstars

Nils Landgren Allstars

Nils Landgren Funk Unit

Der Posaunist, Bandleader und Komponist Nils Landgren ist "The Man With The Red Horn". Seine rötlich schimmernde Posaune wurde über die Jahre zu seinem Markenzeichen. Der schwedische Musiker zählt zu den großen Persönlichkeiten des europäischen Jazz und vereint seine Improvisationsfähigkeiten mit dem Gespür für Funk- und Popmusik.

Landgren kennt dabei fast keine musikalischen Grenzen - zu seinen Veröffentlichungen zählen sowohl "pure" Jazzalben als auch eine funkige Hommage an ABBA. Er hat eine Professur an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg inne und wurde 2008/2009 zusammen mit Dirigent und Arrangeur Jörg Achim Keller als Doppelspitze für die Leitung der NDR Bigband verpflichtet. Trotzdem begibt er sich mit seiner Band regelmäßig auf Konzertreisen durch die ganze Welt. Mit der 1992 gegründeten Band "Nils Landgren Unit" hatte er 1994 auf dem deutschen JazzBaltica-Festival in Salzau seinen internationalen Durchbruch. Passend zum gespielten Stil hat er inzwischen seine Band umbenannt in "Nils Landgren Funk Unit".

Besetzung:

Nils Landgren – Trombone, Vocals
Magnum Coltrane Price - Bass, Voals, Keyboards
Andy Pfeiler - Guitar, Vocals
Jonas Wall - Saxophones
Petter Bergander - Keyboards
Robert Ikiz - Drums

Stand: 24.10.2017, 16:10

Alle Sendungen

Unsere Videos