NuH[u]ssel Orchestra

NuH[u]ssel Orchestra

Ganz gleich, welchen Sound der Schlagzeuger und Komponist Wanja C. Hasselmann kreiert, eins ist immer das Ziel: urban soll es klingen. Zu den Styles, die der Hamburger Musiker mit seinem 2015 gegründeten NuH(u)ssel Orchestra im Großstadtgetriebe verortet, zählen Jazz, HipHop, Rock und Funk. 

Wichtig ist dem Bandleader dabei, dass er mit seinem Ensemble viele Möglichkeiten auslotet, die aufs erste Hören gerne gegensätzlich klingen können. Harte Breaks treffen auf weiche Melodien, wuchtige Beats fallen entspannt in federnde Rhythmus-Bettchen. Pulsierend, treibend, auf- und anregend geht es zu im Klangbild der Formation, und der große musikalische Hut, unter den das alles immer wieder passt, ist der einer großen Stadt. Welcher auch immer. Denn, wie bereits erwähnt: urban soll es klingen.

Erwähnt werden soll an dieser Stelle unbedingt auch, dass das NuH(u)ssel Orchestra 2017 den „Future Sounds“-Wettbewerb der Leverkusener Jazztage gewinnen konnte. Ein Erfolg mit schönen Folgen: 2018 schafft es das NuH(u)ssel Orchestra auf die Hauptbühne der Leverkusener Jazztage.

Stand: 19.11.2018, 11:56

Alle Sendungen

Unsere Videos