Die lange Plattenküchen-Nacht - Vier Originalfolgen der Kultsendung aus den 70ern

Frank Zander und Udo Lindenberg

Die lange Plattenküchen-Nacht - Vier Originalfolgen der Kultsendung aus den 70ern

Eintauchen in die 70er Jahre mit der Kultsendung "Plattenküche". Im Anschluss an die Dokumentation "Die Legendäre Plattenküche - Chaos im Dritten" zeigt WDR Fernsehen vier Originalfolgen. Präsentiert von den Moderatoren Helga Feddersen und Frank Zander treten Stars aus Rock, Pop und Schlager auf wie Roxy Music, Scorpions, der junge Udo Lindenberg oder Roy Black. Immer wieder unterbrochen von zahlreichen Slapstick-Einlagen.

23. Februar 1976

Es geht los mit der ersten Sendung vom 23. Februar 1976. Helga Feddersen kochte eine Spezialität, die hinterher alle Mitarbeiter zusammen aufessen mussten. Die Mischung der Gäste konnte bunter kaum sein: Internationale Größen wie die Glitter Band oder Earth and Fire trafen auf die deutschen Schlagerstars Bernd Clüver, Gitte und Juliane Werding.

26. August 1978

Frank Zander und Helga Feddersen mit Tänzerinnen

Die Tänzerinnen machen es den Gästen nicht einfach.

Nach dem riesigen Erfolg im Dritten kam die Show 1978 ins Abendprogramm der ARD. Mit einigen Änderungen ging es am 26. August an den Start. "Unterhaltungschef" Dr. Moser zog aus seinem Wohnstudio mit Kochnische in ein vornehmes Penthouse. Sein Assistent hieß Norbert Nagel und die neue Sekretärin Evi Finger. Die Vorgängerin hatte er geheiratet. Helga Feddersen gab die First Lady im Appartement. Frank Zander herrschte als Moderator in einem neuen Studio. Das Wichtigste blieb: Die Stars konnten nicht ungestört auftreten. Da mussten in der ersten bundesweit ausgestrahlten Sendung alle durch: Chi Coltrane, Lonnie Donnegan, Volker Lechtenbrink und das Duo Barbara Valentin und Peter Kern.

21. Oktober 1978

In der Sendung vom 21. Oktober 1978 stand eine Trimm-Dich-Aktion für alle Mitarbeiter auf dem Programm. Und, man kann sich’s denken, das störte die Auftritte natürlich gewaltig. Die Leidtragenden: Udo Lindenberg, der Australier Peter Allen, Guys 'n' Dolls, die Kölner Avantgardisten von Can und die Westfälischen Nachtigallen.

19. Juni 1979

Scorpions am 19.06.1979 bei der Plattenküche

Die Scorpions am 19.06.1979 bei der Plattenküche.

In der Sendung vom 19. Juni 1979 schickten die Macher zwei Anstreicher in die Show. Ausgerechnet während der laufenden Produktion sollte renoviert werden. Chaos war vorprogrammiert bei den internationalen Top-Stars, angeführt von den Scorpions und Roxy Music. Auch dabei: Lene Lovich, Ulla Meinecke und Rudolf Rock und die Schocker.

WDR Fernsehen zeigt alle vier Folgen in voller Länge.

Redaktion: Adrian Lehnigk

Stand: 18.09.2019, 14:09

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos