Bob Dylans Amerika - Teil 5: Kalifornien

Wolfgang Niedecken und Dave Stewart mit Gitarren

Bob Dylans Amerika - Teil 5: Kalifornien

Am Ende reist Wolfgang Niedecken an die Westküste, nach Kalifornien. Der "Sunshine State" gilt als der Geburtsort der Hippie- und Protestkultur. Aber nicht nur die Beatpoeten in San Francisco ziehen den jungen Bob Dylan in den Sechzigern hier in ihren Bann. Jahre später sind es die Lebensbedingungen und die Atmosphäre, die ihn zu einem Umzug an die Westküste bewegen. Heute trifft Wolfgang Niedecken hier Autoren, Aktivisten und Musiker, darunter Dave Stewart, und lässt sich von ihnen diese Faszination Kaliforniens erklären.

Ein Film von Hannes Rossacher
Redaktion: Adrian Lehnigk

Stand: 12.11.2019, 14:05

Weitere Themen

Startseite

Unsere Videos

Alle Sendungen