Hintergründe zur Explosion in Leverkusen: Behörden stellen Ergebnisse vor

Hintergründe zur Explosion in Leverkusen: Behörden stellen Ergebnisse vor

WDR aktuell 30.07.2021 01:05:30 Std. Verfügbar bis 30.07.2022 WDR

Die Stadt Leverkusen stellt gemeinsam mit dem Landesumweltamt erste Ergebnisse zur Untersuchung der Unfallursache vor.

Im Chempark Leverkusen im Stadtteil Bürrig hat es am Morgen des 27.Juli 2021 eine schwere Explosion gegeben. Im Entsorgungszentrum des Unternehmens Currenta war ein Tanklager mit chlorierten Lösungsmitteln in Brand geraten. Es gibt nach Angaben des Unternehmens bislang fünf Tote und 31 Verletzte.