Moritz A. Sachs und das Problem mit dem Sauerkraut

Moritz A. Sachs und das Problem mit dem Sauerkraut Und es schmeckt doch 25.11.2020 29:27 Min. Verfügbar bis 25.11.2021 WDR Von Andrea Ahmadi

Und es schmeckt doch!

Moritz A. Sachs und das Problem mit dem Sauerkraut

Eigentlich ist Moritz A. Sachs ein Krautfreund, mit Ausnahme von Sauerkraut: „Am schlimmsten ist es noch in Kombination mit Kassler aus dem Backofen und Kartoffelpüree.“ Für den Fleisch-Fan sucht Spitzenkoch Björn Freitag eine neuen Sauerkraut-Variante mit dicker Rippe, Mango und Sekt aus...

Moritz A. Sachs war schon als Kind ein Leckermäulchen und hat gerne die außergewöhnlichsten Dinge gegessen: Weinbergschnecken, saure Nierchen, Austern - alles kein Problem. Doch ausgerechnet beim deutschen Klassiker 'Sauerkraut' setzt es bei dem Lindenstraße-Schauspieler aus: „Am schlimmsten ist das Sauerkraut noch in Kombination mit Kassler aus dem Backofen, fieser brauner Soße und Kartoffelpüree.“

Moritz A. Sachs, Sabine Heinrich und Björn Freitag in der Küche

Na klar: Die Jungs unterhalten sich über Fleisch und Sabine Heinrich darf alleine schuften...

Aufessen musste er das ungeliebte Gericht zu Hause zum Glück nicht. Doch alleine die Erinnerung an den Sauerkraut-Geruch, der in der Wohnung hing, wenn der kleine Moritz von der Schule nach Hause kam, lässt den großen Moritz heute noch schaudern.

Ansonsten galt in der Familie Sachs die Devise: Erst probieren, bevor man sagt: Das mag ich nicht! Diese Neugier und Offenheit führte auch dazu, dass Moritz bereits mit 13 Jahren zu Hause immer häufiger das sonntägliche Kochen übernommen hat. Auch heute noch kocht er gerne und viel, wenn es geht täglich. Dabei ist es egal ob italienisch, thailändisch oder indisch -  Hauptsache abwechslungsreich!

Moritz A. Sachs, Sabine Heinrich und Björn Freitag in der Küche

Noch ist Moritz A. Sachs entspannt ...

Zeitweilig etwas einseitiger war die Verköstigung in seinem "zweiten Leben" als 'Klausi Beimer'. Seit der allerersten Folge im Jahr 1985 ist er bei der WDR-Kultserie "Lindenstraße" dabei und die halbe Nation schaute ihm beim Erwachsenwerden zu. Und auch, wie Mutter Beimer ihm in schöner Regelmäßigkeit Spiegeleier briet...

Neben seinem Dauerengagement bei der Lindenstraße arbeitet Moritz A. Sachs immer wieder auch hinter der Kamera als Produzent - ein schöner Ausgleich zum Serien-Alltag, findet er.

Moritz A. Sachs und Björn Freitag am Herd

Fleisch wenden - kein Problem für Grill-Fan Moritz A. Sachs.

Da Moritz A. Sachs ein ausgesprochenr Fleisch-Fan ist, wird Spitzenkoch Björn Freitag ihm eine dicke Schweinerippe schmoren. Dazu gibt es dann das neue Sauerkraut à la Björn: Es wird mit Mangosaft und Sekt veredelt und könnte so eine neue Chance bekommen...

Ob Moritz A. Sachs am Ende sagen kann: Und es schmeckt doch!?

Alle Sendungen

Unsere Videos