Zuhause gefunden – Streunerin Nala

Zuhause gefunden: Menschenscheue Streunerin Nala Tiere suchen ein Zuhause 22.03.2020 UT Verfügbar bis 22.03.2021 WDR

Zuhause gefunden – Streunerin Nala

Selten können verwilderte Straßenkatzen von Tierschützern in ein Zuhause vermittelt werden, denn die scheuen Tiere kennen nur das Leben draußen. Aber manchmal gibt es Ausnahmen, wie die junge Katzenmutter Nala. Sie war trächtig, als sie von Tierschützern gefunden wurde. Die scheue Katze wurde mit Tochter Kiara an eine Familie vermittelt. Langsam aber sicher konnte sie dort ihre menschenscheue Art ablegen und Vertrauen fassen.

Autorin: Heidi Sonderhoff

Stand: 20.03.2020, 10:00