Zuhause gefunden: Spike

Zuhause gefunden: Spike Tiere suchen ein Zuhause 08.11.2020 UT Verfügbar bis 08.11.2021 WDR

Zuhause gefunden: Spike

Spike wurde die ersten anderthalb Jahre seines Lebens auf einem Balkon gehalten. Er wurde dann mehrfach vermittelt, kam aber immer wieder zurück. Als Susanne und Martin ihn adoptierten, war Spike zwei Jahre alt und sie seine vierten Besitzer. Entsprechend verunsichert war der Rüde. Doch die beiden hatten Erfahrung mit unsicheren und aggressiven Hunden. Und so fingen sie an, sein Vertrauen zu gewinnen.

Stand: 06.11.2020, 10:00