Zuhause gefunden: Angsthündin Nila

Zuhause gefunden: Angsthündin Nila Tiere suchen ein Zuhause 21.03.2021 UT Verfügbar bis 21.03.2022 WDR Von Heidi Sonderhoff

Zuhause gefunden: Angsthündin Nila

Im Tierheim Düsseldorf trafen eine Hündin und eine Frau aufeinander, bei denen eine Bindung sehr unwahrscheinlich schien. Angie trauerte um ihren verstorbenen Rüden Anton. Sie hielt es nicht für möglich, sich noch einmal so eng an einen Hund zu binden, wie es bei Anton der Fall gewesen war, und Hündin Nila war so von Angst erfüllt, das kaum je ein näherer Kontakt zu Menschen möglich war. Doch ein Besuch Angies im Düsseldorfer Tierheim machte für sie klar, dass sie die Angsthündin dort nicht alleine lassen konnte. So zog die einjährige Hündin bei Angie ein. Nur langsam öffnete sie sich ihrer neuen Halterin. Jedes laute Geräusch konnte ihre Annäherungen wieder zunichtemachen. Doch Angie gab nicht auf, bis Nila endlich Vertrauen fassen konnte.

Autorin: Heidi Sonderhoff

Stand: 21.03.2021, 18:00