Zuhause gefunden – Aron mit Prothese

Zuhause gefunden – Aron mit Prothese

Vor zwei Jahren wurde Aron in Polen von einem Auto angefahren. Er verlor sein rechtes Vorderbein und kam in ein polnisches Tierheim – ohne Chance auf Vermittlung. Das sollte Ende 2017 im Tierheim Paderborn anders werden. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Franziska war schon bei der ersten Begegnung von Aron fasziniert.

Ohne Unterstützung wollte sie die Verantwortung für den dreibeinigen Aron aber nicht übernehmen. Zusammen mit ihrem Freund Robin überlegte sie, ob sie mit Hilfe von Freunden und Bekannten eine lückenlose Versorgung von Aron gewährleisten könnte. Zwischenzeitlich wurde der Rüde als Notfall in Tiere suchen ein Zuhause vorgestellt. Und als sich danach keine Interessenten für ihn meldeten, stand für Franziska und Robin fest: Aron soll bei ihnen einziehen.

Autor: Jörg E. Mayer

Stand: 08.02.2019, 12:24