Zuhause gefunden: Antares und Sully geben sich Halt

Zuhause gefunden: Antares und Sully dürfen nicht getrennt werden Tiere suchen ein Zuhause 07.03.2021 UT Verfügbar bis 07.03.2022 WDR

Zuhause gefunden: Antares und Sully geben sich Halt

Im Tierheim Lingen hatte sich ein ungewöhnliches Paar gefunden: der fast blinde und gehbehinderte Schäferhundmix Antares und die scheue Spitzhündin Sully. Antares lässt sich von Sully den Weg zeigen, Sully findet bei Antares Sicherheit. Deshalb sollten die beiden unbedingt zusammen vermittelt werden. Keine einfache Sache bei gleich zwei Hunden mit Problemen. Doch eine Zuschauerin und ihr Mann sagten sich, man könne nicht immer nur Tiere suchen ein Zuhause gucken und nie etwas tun. Also haben sie gehandelt.

Autorin: Karin Wejdling

Stand: 05.03.2021, 14:00