Zorro – Katzenfreiheit

Zorro – Katzenfreiheit

Geschlecht: kastrierter Kater

Alter: 1,5 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: rot-weiß

Gesundheit: gesund

Vorgeschichte: Zorro kam vor neun Monaten als verwilderter Kater in die Katzenfreiheit. Er war unterernährt und litt an einer Pilzinfektion. Er wurde aufgepäppelt und medizinisch versorgt. Menschen kannte er bis dato nicht und zeigte sich sehr scheu und wild. Die Tierschützer setzten ihn zu zwei anderen Katzen in seinem Alter, die sehr zahm waren. Mittlerweile zeigt er sich Menschen gegenüber freundlich.

Verträglichkeit: Zorro versteht sich mit anderen Katzen.

Charakter: Zorro ist ein sehr sanfter, verschmuster und freundlicher Kater.

Im Alltag: Wenn seine Katzenkumpels in der Nähe sind, wird Zorro zum Haudegen. Mit denen rauft er sich und springt die Kratzbäume rauf und runter. Danach liegt er gemeinsam mit seinen Freunden im Körbchen.

EKH-Kater Zorro

Wunschzuhause: Zorro sucht ein Zuhause bei Menschen, die mit einem temperamentvollen Kater umgehen können. Der Wohnungskater möchte unbedingt Spielkameraden an seiner Seite. Kinder sollten schon etwas älter sein.

Stand: 05.10.2018, 12:30