Yoshi – gestandener Kater

Yoshi – Tierheim Moers Tiere suchen ein Zuhause 21.11.2021 27:35 Min. UT Verfügbar bis 21.11.2022 WDR

Yoshi – gestandener Kater

Geschlecht: kastrierter Kater

Alter: circa 8 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: getigert mit weiß

Vorgeschichte: Yoshi ist als Fundkater ins Tierheim gekommen.

Gesundheit: Der Kater ist FIV-positiv getestet, ihm geht es aber gut. Wegen der Virusinfektion darf er nur mit anderen FIV-positiven Katzen oder alleine in gesicherter Wohnungshaltung leben. Andere Tiere und Menschen können sich nicht anstecken.

Verträglichkeit: Yoshi ist ein dominanter Kater. Er sollte deshalb nicht auf engem Raum mit anderen Katzen leben. Wenn genug Freiraum da ist, könnte man die Verträglichkeit aber testen. Auch mit Hunden könnte er sich verstehen. Kinder sollten im neuen Zuhause nicht wohnen.

Charakter: Yoshi ist ein gestandener Kater, der seinen eigenen Willen hat. Menschen gegenüber ist er lieb, kann aber manchmal Übersprungshandlungen zeigen.

Im Alltag: Um seine Eigenständigkeit ausleben zu können, braucht Yoshi Freiraum.

Wunschzuhause: Als FIV-positiver Kater darf Yoshi nicht in den ungesicherten Freigang, damit er andere Katzen nicht ansteckt. Ein großes Zuhause mit einem weitläufigen, gesicherten Garten oder Außenbereich, den er über eine Katzenklappe erreichen kann, wäre ideal für den selbstbewussten Kater. Seine Menschen sollten Katzenerfahrung haben.

Stand: 19.11.2021, 10:00