Yahtoo – liebt Menschen über alles

Yathoo, Maya & Stella - Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen Tiere suchen ein Zuhause 17.11.2019 03:15 Min. UT Verfügbar bis 17.11.2020 WDR

Yahtoo – liebt Menschen über alles

Geschlecht: kastrierter Kater

Alter: 6 Monate

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Gesundheit: Sein FIP-Titer-Wert ist erhöht, aber er zeigt keinerlei Symptome. Deshalb könnte es sein, dass der Stress im Tierheim zu dem erhöhten Wert beiträgt und er im neuen Zuhause wieder sinkt.

Vorgeschichte: Yahtoo kam als Fundtier ins Tierheim. Obwohl er menschenbezogen ist, hat ihn niemand wieder abgeholt.

Verträglichkeit: Der Kater ist sehr verträglich und würde sich über einen Katzenkumpel freuen. Wegen seiner FIP-Werte sollte er nur zu anderen FIP-positiven Katzen vermittelt werden.

Charakter: Yahtoo hat den ganzen Tag Schabernack im Kopf. Er ist ein richtiger Clown und verfolgt damit auch einen Plan: Er möchte, dass man sich mit ihm beschäftigt. Denn Menschen sind das allergrößte für ihn. Immer wenn die Tierheimmitarbeiter an seiner Tür vorbeigehen, steht er schon parat und lässt sich etwas einfallen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Mal dreht er die Inneneinrichtung auf links, mal sitzt er mit der Katzenangel im Maul schon zum Spielen bereit.

Im Alltag: Er ist ein kreativer Kater, der die Menschen mit seinem Einfallsreichtum zum Lachen bringt. Nach dem Spielen genießt er ausgiebige Kuschelrunden.

Wunschzuhause: Wegen seiner FIP-Werte wird der Kater in Wohnungshaltung vermittelt. Yahtoo sucht Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Eine andere Katze sollte auch im neuen Zuhause sein.

Stand: 14.11.2019, 16:00