Violetta – temperamentvolle Junghündin

Violetta - Tierheim Düsseldorf Tiere suchen ein Zuhause 01.11.2020 UT Verfügbar bis 01.11.2021 WDR

Violetta – temperamentvolle Junghündin

Geschlecht: kastrierte Hündin 

Alter: 18 Monate

Rasse: Schäferhund-Podenco-Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 60 Zentimeter, braun-schwarz

Große Hündin mit braun-schwarzem Fell und großen, abstehenden Ohren läuft in einem schwarzen Geschirr schwungvoll über eine Wiese

Vorgeschichte: Violetta kommt aus dem Tierheim „Ciudad Animal“ in der Nähe von Madrid. Sie stammt aus einem großen Wurf mit mehreren Geschwistern, die in Spanien an Freunde und Bekannte weitergegeben wurden. Violetta und ihr Bruder Celestino kamen zusammen in eine Familie – dort war man mit den temperamentvollen Junghunden überfordert und brachte sie ins Tierheim.

Gesundheit: gesund

Verträglichkeit: Violetta versteht sich gut mit Hunden. Katzen oder Kleintiere sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Charakter: Violetta ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin, die sehr gerne Neues lernt und entspannt auf Umweltreize reagiert. Beim Thema Leinenführigkeit macht sie schnell Fortschritte.

Wunschzuhause: Die Hündin braucht sportliche, aktive Menschen, die viel mit ihr unternehmen und weiter an ihrer Erziehung arbeiten. Ideal wäre für sie eine aktive Familie mit bereits vorhandenem Ersthund.

Stand: 30.10.2020, 10:00