Vicky – noch sehr scheu

Vicky – Tierheim Troisdorf Tiere suchen ein Zuhause 08.11.2020 UT Verfügbar bis 08.11.2021 WDR

Vicky – noch sehr scheu

Geschlecht: kastrierte Katze

Alter: geschätzte 5 bis 7 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Schulterhöhe und Farbe: getigert mit weiß

Vorgeschichte: Vicky ist eine Fundkatze und seit April 2020 im Tierheim. Über ihre Vorgeschichte ist nichts bekannt.

Gesundheit: Sie hat Ohrpolypen, die ihr Hörvermögen einschränken. Sie wird derzeit behandelt, möglicherweise ist noch eine Operation notwendig. Um Entzündungen vorzubeugen, braucht sie regelmäßige Ohrspülungen.

Verträglichkeit: Die Verträglichkeit mit Artgenossen wurde noch nicht getestet. Kinder im neuen Zuhause sollten schon im jugendlichen Alter sein und verstehen, dass Vicky ihre Freiräume braucht.

Im Alltag: Mit der Situation im Tierheim ist Vicky überfordert. Sie versteckt sich oft in ihrer Katzenhöhle, baut aber langsam Vertrauen auf. Mit Futter kann man sie gut locken, vor allem mit frischem Fleisch.

Charakter:. Manchmal ist sie anhänglich, ein anderes Mal eher abweisend.

Wunschzuhause: Vicky sollte in ein ruhiges Zuhause zu katzenerfahrenen Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht. Wegen ihres eingeschränkten Hörvermögens braucht sie einen gesicherten Freigang.

Stand: 06.11.2020, 10:00