Tykon – freundliches Kraftpaket

Tykon – Tierheim Bergheim Tiere suchen ein Zuhause 22.11.2020 UT Verfügbar bis 22.11.2021 WDR

Tykon – freundliches Kraftpaket

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 6 Jahre

Rasse: American Bulldog

Schulterhöhe und Farbe: circa 55 Zentimeter, schwarz mit weiß

Vorgeschichte: Fast zwei Jahre ist Tykon schon im Tierheim. Er wurde im Frühjahr 2018 sichergestellt, weil es zu einem Beißvorfall mit einem keinen Hund kam, bei dem Tykon keinen Maulkorb trug. Sein Besitzer klagte gegen die Sicherstellung und es dauerte über ein Jahr, bis Tykon zur Vermittlung freigegeben wurde.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Mit großen Hündinnen soll Tykon verträglich sein, alles, was kleiner ist als er, oder andere Tiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben. Der Rüde sollte auch nicht zu Kindern, sie sind nicht standfest genug für den kräftigen Hund.

Mittelgroßer Rüde mit glattem, schwarzem Fell und weißer Brust sitzt erwartungsvoll auf einem Feldweg

Im Alltag: Tykon ist bei Menschen ein netter, umgänglicher Hund, Stresssituationen wie Tierarztbesuche machen ihm nichts aus. Mit dem Tragen des Maulkorbs hat Tykon kein Problem, er ist daran gewöhnt und hält beim Anziehen geduldig still.

Charakter:Tykon kennt alle Grundkommandos, als Dickschädel braucht er aber eine deutliche Ansprache, dann setzt er alles gut um.

Wunschzuhause: Tykon braucht Menschen, die genügend Kraft haben, um den Rüden zu halten, und die Zeit und Geduld investieren, um dieses Kraftpaket zu erziehen und verantwortungsvoll zu führen. Tykon steht in NRW im Landeshundegesetz auf der Liste der potenziell gefährlichen Hunde, seine Haltung ist mit Auflagen verbunden.

Stand: 20.11.2020, 10:00