Tom – treu und traurig

Tom- Tierheim Bonn Tiere suchen ein Zuhause 14.04.2019 UT Verfügbar bis 14.04.2020 WDR

Tom – treu und traurig

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: circa 8 Jahre

Rasse: Griffon-Mix

Schulterhöhe und Farbe: circa 64 Zentimeter, tricolor

Mittelgroßer dreifarbiger heller Griffon-Mischlingsrüde läuft über eine Wiese auf die Kamera zu

Gesundheit: Tom hat einige verheilte Bissverletzung. Seine Seele braucht aber noch etwas Zeit, um die schlimmen Erinnerungen zu verarbeiten. Für seine aufflackernde Arthrose am linken Vorderbein benötigt er bei Bedarf ein Schmerzmittel.

Vorgeschichte: Tom kommt aus einem bulgarischen Tierlager. Dort wurde er vor seiner Ausreise nach Deutschland von anderen Hunden im Gehege angegriffen und schwer verletzt.

Verträglichkeit: Tom versteht sich mit Artgenossen.

Charakter: Tom ist ein gemütlicher Hund, der dringend ständigen Menschenkontakt braucht und das derzeit sehr vermisst. Bei Spaziergängen, die er in moderatem Tempo läuft, wirkt er weltoffen und interessiert.

Im Alltag: Tom lebte in Bulgarien ursprünglich nicht als Straßenhund, er hatte schon einmal einen Besitzer.

Wunschzuhause: Der treue Hund braucht dringend ein ruhiges Zuhause, in dem ihm viel Aufmerksamkeit und Liebe sicher sind.

Stand: 12.04.2019, 14:27