Thea – holt ihr Leben nach

Thea - saving-dogs Tiere suchen ein Zuhause 11.10.2020 UT Verfügbar bis 11.10.2021 WDR

Thea – holt ihr Leben nach

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 11,5 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 50 Zentimeter, braun schwarz   

Vorgeschichte: Thea stammt aus einem sardischen Canile, in dem sie ihr ganzes Leben bisher verbracht hat. Als die Einrichtung geschlossen wurde, holten sie deutsche Tierschützer zur Vermittlung nach Deutschland.

Gesundheit: Thea erhielt Anfang des Jahres eine umfangreiche Zahnsanierung, bei der ihr 24 Zähne gezogen wurden. Ihr Kieferknochen war zudem stark entzündet. Ein Fettgeschwulst im Nacken soll noch entfernt werden.

Verträglichkeit: Sie verträgt sich mit Artgenossen und Katzen.

Charakter: Thea ist eine ruhige, soziale und zurückhaltende Hündin. Auf ihrer deutschen Pflegestelle beginnt sie, ihr verpasstes Leben schmerzfrei und fröhlich nachzuholen.

Im Alltag: Thea lebt als Einzelhund auf.

Wunschzuhause: Für Thea wird ein Zuhause als Einzelhund gesucht. Ihre neuen Halter müssen ihr viel Zeit und Zuneigung schenken.

Kleine Mischlingshündin mit wuscheligem schwarz-braunem Fell sitzt in einem orangefarbigen Geschirr auf einer Wiese
Kleine Mischlingshündin mit wuscheligem schwarz-braunem Fell läuft mit kleinen Schritten durch das hohe Gras

Stand: 08.10.2020, 15:16