Tamea – stilles Wasser

Tamea - Tierheim Koblenz Tiere suchen ein Zuhause 19.05.2019 UT Verfügbar bis 19.05.2020 WDR

Tamea – stilles Wasser

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 4 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: mittelgroß, creme-grau

Gesundheit: fit

Helle mittelgroße Hündin in Großaufnahme vor blauem Himmel

Vorgeschichte: Tamea kommt ursprünglich aus Rumänien und muss dort Schlimmes erlebt haben. Anfangs versteckte sie sich immer und warf sich vor Angst auf den Rücken, wenn sie angeleint werden sollte. Mittlerweile hat sie ihre Ängste abgelegt und zeigt sich offen und freundlich Menschen gegenüber.

Verträglichkeit: Mit anderen Hunden versteht sich Tamea gut, die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nicht bekannt.

Charakter: Die anlehnungsbedürftige und verschmuste Hündin bindet sich eng an ihren Menschen. Anderen Hunden gegenüber ist sie klar und selbstbewusst. Sie zeigt sich sehr aufmerksam, klug und beobachtet ihre Umgebung genau.

Im Alltag: In der Hundegruppe zeigt sie sich verspielt und aktiv. Bei Menschen verhält sie sich anhänglich und legt einem gerne ihre Pfoten in Hände. Auf Spaziergängen ist sie neugierig und munter unterwegs.

Wunschzuhause: Tamea sucht ein Zuhause bei Menschen, die ihr etwas Zeit geben. Kinder sollten nicht im Haushalt leben, andere Hunde dagegen schon.

Stand: 17.05.2019, 12:12