Sulaika – liebt ihre Menschen

Sulaika - Hundepfoten in Not Tiere suchen ein Zuhause 05.07.2020 UT Verfügbar bis 05.07.2021 WDR

Sulaika – liebt ihre Menschen

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 3,5 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: circa 63 Zentimeter, weiß mit Abzeichen

Vorgeschichte: Als Welpe kam Sulaika mit ihren vier Geschwistern als Fundhunde in ein italienisches Tierheim. Die Mutter war vermutlich Opfer von Hundefängern geworden. Drei der Welpen wurden schnell vermittelt, Sulaika und ihr Bruder Salomon hatten weniger Glück. Sie mussten mehr als zwei Jahre warten, bis sie im April auf deutsche Pflegestellen umziehen konnten.

Gesundheit: aktiv und munter

Verträglichkeit: Sulaika versteht sich mit anderen Hunden und vermutlich auch mit anderen Tieren. Denn obwohl sie Jagdtrieb hat, geht sie bei Spaziergängen an Pferden, Kühen, Schafen, Hühnern und auch liegenden Katzen achtlos vorbei. Ältere Kinder dürfen gerne im neuen Zuhause leben.

Charakter: Sulaika bindet sich eng an ihre Menschen und möchte immer dabei sein. Da sie eine ruhige und zufriedene Hündin ist, wird dies nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch unkompliziert machbar sein. Derzeit misstraut sie Fremden noch und weicht vor ihnen zurück. Kommt aber ihre Bezugsperson nach Hause, überschlägt sie sich fast vor Freude und wedelt begeistert mit dem ganzen Körper.

Im Alltag: Da Sulaika noch nie ohne einen Artgenossen gelebt hat und zudem Orientierung braucht, sollte im neuen Zuhause bereits ein Hund wohnen. In der Pflegestelle zeigt sie sich sehr aufmerksam und gelehrig. Alleine bleiben und Autofahrten sind bereits bekannt und kein Problem für die Hündin.

Wunschzuhause: Die Tierschützer suchen für Sulaika ein ländliches, ruhiges Zuhause mit Garten und einem Artgenossen.

Große schlanke weiße Hündin mit kurzem Fell, großen Ohren und brauner Maske trabt über eine Wiese auf die Kamera zu
Große schlanke weiße Hündin mit kurzem Fell, großen Ohren und brauner Maske läuft über eine Wiese

Stand: 03.07.2020, 10:00