Snowy – liebes Powerpaket

Snowy - Tierheim Trier Tiere suchen ein Zuhause 21.06.2020 UT Verfügbar bis 21.06.2021 WDR

Snowy – liebes Powerpaket

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 3 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: groß, weiß

Vorgeschichte: Snowy hat bereits zweimal sein Zuhause verloren. Das erste Mal waren die Halter mit seinem Jagdtrieb überfordert und gaben ihn ab. In seinem zweiten Zuhause büxte er aus und verletzte einen Schwan. Der Halter bekam Auflagen, an die er sich nicht hielt. Snowy büxte erneut aus und diesmal verletzte er einen Schwan tödlich. Daraufhin stufte ihn die Verbandsgemeinde als „gefährlichen Hund“ ein und Snowy wurde ins Tierheim Trier gebracht. Die Tierheimleitung bat darum, den Hund zumindest zu begutachten und dann erneut einzuschätzen. Daraufhin entschied die Stadt, Snowys Auflagen zu revidieren und die Einstufung als gefährlicher Hund wieder zurückzunehmen.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit:Snowy zeigt Jagdtrieb und sollte daher nicht zu Katzen und anderen Tieren. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Gerne zu standfesten, größeren Kindern.

Charakter: Snowy ist ein lieber und menschenbezogener Rüde, der mit allen Menschen toll ist. In deren Gegenwart ist er sanft und anschmiegsam. Ganz anders sieht es aus, wenn sein Jagdtrieb erwacht. Dann geht er über zwei Meter hohe Zäune!

Im Alltag: Snowy sollte nur an der Leine oder der Schleppleine geführt werden. Spazieren geht er gerne und läuft dabei ganz gut an der Leine.

Wunschzuhause: Snowy sucht ein Zuhause mit Grundstück, das sehr hoch eingezäunt ist. Es muss aber nicht unbedingt ein Garten dabei sein. Seine neuen Halter brauchen etwas Erfahrung im Umgang mit jagdtriebigen Hunden.

Weißer großer Hund
Weißer großer Hund

Stand: 17.06.2020, 10:00