Simba – aufgeweckter Junghund

Simba – Tierheim Bergheim Tiere suchen ein Zuhause 02.02.2020 UT Verfügbar bis 02.02.2021 WDR

Simba – aufgeweckter Junghund

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 1 Jahr

Rasse: Pekinesen-Mix

Schulterhöhe und Farbe: klein, braun

Vorgeschichte: Simba wurde in der Nähe des Tierheims Bergheim gefunden. Er war nicht gechipt, daher konnte kein Halter ermittelt werden.

Gesundheit: fit.

Verträglichkeit: Simba versteht sich mit Artgenossen, die Verträglichkeit mit anderen Tieren ist nicht bekannt. Gerne zu Kindern ab sechs Jahren.

Kleiner kurzköpfiger weiß-brauner Hund steht auf einem Waldweg und schaut in die Kamera

Charakter: Simba ist ein aufgeweckter, verspielter Rüde. Er ist dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und mag Kinder. Andere Hunde lädt er gerne zum Spielen ein.

Im Alltag: Simba geht ganz gut an der Leine und ist gerne unterwegs. Ansonsten braucht er noch etwas Erziehung. Der Besuch einer Hundeschule wäre ratsam.

Wunschzuhause: Simba sucht ein Zuhause bei Menschen mit Zeit und gerne einem anderen, etwas jüngeren Hund.

Stand: 31.01.2020, 10:00