Shanti – Frauen bevorzugt

Shanti - Tierheim Iserlohn Tiere suchen ein Zuhause 25.04.2021 UT Verfügbar bis 25.04.2022 WDR

Shanti – Frauen bevorzugt

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: circa 3,5 Jahre

Rasse: Staffordshire Terrier / Amerikanische Bulldogge

Schulterhöhe und Farbe: circa 45 Zentimeter, weiß mit braun

Vorgeschichte: Im Februar 2020 wurden Shanti und eine weitere Hündin aus einer Sicherstellung übernommen. Ihre Hundefreundin konnte den Eigentümer:innen zurückgegeben werden. Shanti musste allerdings im Tierheim bleiben, weil ihre Halter:innen die erforderlichen Auflagen nicht erfüllten.

Gesundheit: Shanti ist Allergikerin und darf daher nur spezielles Futter fressen. Von Zeit zu Zeit schlägt sich die aktive und sensible Hündin im Zwinger den Schwanz auf. Die Verletzung heilte bisher unter therapeutischen Maßnahmen immer gut ab.

Verträglichkeit: Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie, ob sie mit anderen Tieren klarkommt, ist nicht bekannt. Sie kann gerne zu Kindern ab 12 Jahren.

Weiße kleine Hündin läuft über eine Wiese

Charakter: Shanti war anfangs unsicher, hat sich aber schnell zu einer Gute-Laune-Hündin entwickelt, die für jeden Spaß zu haben ist. Egal, ob sie in ein Handtuch eingewickelt in ihrem Körbchen gesetzt wird oder eine Krone aufgesetzt bekommt – alles, was ihre Pflegerinnen mit ihr anstellen, findet sie toll. Denn Shanti ist eine absolute Frauenhündin. Dank der liebevollen Ausdauer des Hausmeisters hat sie zwar gelernt, auch Männer zu mögen, lässt man ihr aber die Wahl, liegen Frauen deutlich höher im Kurs.

Im Alltag: Die fröhliche und freundliche Hündin muss schnell ihr dauerhaftes Zuhause finden. Sie kannte vor dem Tierheimaufenthalt nicht viel und hat sich die Unart angeeignet, auf ihren Zwinger aufzupassen und Artgenossen zu verbellen.

Wunschzuhause: Für Shanti wäre ein Frauenhaushalt optimal. Interessiert sich aber eine Familie für sie, in der sich auch die männlichen Mitglieder ausdauernd um ihre Gunst bemühen, wird sie nicht abgeneigt sein. Zum Halten eines Hundes ihrer Abstammung müssen bestimmte ordnungsbehördliche Auflagen erfüllt werden.

Stand: 23.04.2021, 10:00