Shakira – die Fröhliche

Shakira - Streunerhilfe International Tiere suchen ein Zuhause 02.02.2020 UT Verfügbar bis 02.02.2021 WDR

Shakira – die Fröhliche

Geschlecht: unkastrierte Hündin

Alter: 7 Monate

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: noch im Wachstum, sie wird aber klein bleiben, schwarz

Vorgeschichte: Shakira kommt ursprünglich aus Rumänien. Passanten fanden sie als Welpe in einem Mülleimer. Sie war dürr, fast ohne Fell aufgrund eines Flohbefalls und musste erst einmal aufgepäppelt werden. Dann kam sie zur Streunerhilfe nach Deutschland.

Gesundheit: fit

Verträglichkeit: Shakira versteht sich mit Artgenossen. Ob sie mit anderen Tieren klarkommt, ist nicht bekannt und müsste ausprobiert werden. Gerne zu Kindern ab sechs Jahren.

Charakter: Shakira ist eine lustige, fröhliche und verspielte Junghündin. Auf ihrer Pflegestelle hat sie sich mit Cori angefreundet und tobt mit ihr um die Wette. Menschen gegenüber ist sie freundlich, offen und schmust für ihr Leben gern. Dabei genießt sie jede Art der Körpernähe, je inniger desto besser.

Im Alltag: Shakira geht gut an der Leine und ist gerne draußen unterwegs. Sie tobt wild und ausgelassen, ist aber eine „Drama-Queen“, wenn andere ihr zu wild sind. Dann jault sie auf und lässt sich zu Boden fallen.

Wunschzuhause: Shakira sucht ein Zuhause bei Menschen, die Zeit für einen Junghund haben und mit ihr die Hundeschule besuchen. Einen anderen Hund im neuen Zuhause fände sie sicher toll.

Junge kleine schwarze Hündin mit mittellangem Fell steht auf einer Wiese
Junge kleine schwarze Hündin mit mittellangem Fell läuft über eine Wiese auf die Kamera zu

Stand: 31.01.2020, 10:00