Sella und Merla – unkompliziertes Duo

Sella und Merla - Tierheim Bielefeld Tiere suchen ein Zuhause 15.12.2019 UT Verfügbar bis 15.12.2020 WDR

Sella und Merla – unkompliziertes Duo

Geschlecht: kastrierte Hündinnen

Alter: Sella ist 9 Jahre und Merla 5 Jahre alt.

Rasse: Shi Tzu

Schulterhöhe und Farbe: circa 30 Zentimeter, beige-weiß

Gesundheit: Merla wurde von den Tierschützern mit einem Cherry-Eye übernommen, das operativ versorgt wurde. Beide Hündinnen brauchen wegen fehlender Tränenflüssigkeit täglich Augentropfen. Es geht ihnen aber gut.

Vorgeschichte: Mutter und Tochter stammen von einer Züchterin auf Gran Canaria. Besonders Sella hat eine Menge Welpen produziert. Die nachfolgende Besitzerin setzte die Tiere später aus. Aufgrund der Daten im Chip wurde die Züchterin kontaktiert, die aber beide Hunde nicht zurückhaben wollte.

Verträglichkeit: Die beiden Hündinnen verstehen sich mit Artgenossen.

Charakter: Beide Hündinnen ähneln einander sehr. Sie sind menschenbezogen, anhänglich und lieb. Völlig unkompliziert passen sie sich jeder Situation an.

Im Alltag: Der gemeinsame Spaziergang ist im Tierheimalltag das Highlight für die Hündinnen. Dabei drehen Sella und Merla völlig entspannt ihre Runde.

Wunschzuhause: Im neuen ebenerdigen Zuhause sollte zusätzlich ein kleiner Garten vorhanden sein. Das unzertrennliche Duo wird nur gemeinsam vermittelt.

Sehr kleiner Hund mit wuscheligem, beige-weißem Fell und einem runden Kopf steht in einem braunen Geschirr seitlich zur Kamera

Sella

Sehr kleiner Hund mit wuscheligem, beige-weißem Fell und einem runden Kopf läuft mit kleinen Schritten über eine Wiese

Merla

Stand: 13.12.2019, 10:00