Püppi – möchte viel unternehmen

Hündin mit schwarzem Fell mit Braunstich in Großaufnahme

Püppi – möchte viel unternehmen

Geschlecht: unkastrierte Hündin

Alter: 6 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe: 55 Zentimeter, schwarz mit Braunstich

Vorgeschichte: Püppi stammt ursprünglich aus Bulgarien. Sie kam als Welpe über den Tierschutz nach Deutschland und hatte viele Jahre ein Zuhause bei einem jungen Paar. Als Familiennachwuchs kam, konnte Püppi das Baby nicht einschätzen und war verunsichert. Wenn sie sich bedrängt fühlte, hat sie geschnappt, aber nie zugebissen. Püppi hat sich immer mehr zurückgezogen, ihre Besitzer haben sie schließlich schweren Herzens abgegeben.

Gesundheit: Die Hündin ist fit.

Verträglichkeit:Püppi ist zwar verträglich mit anderen Hunden, braucht sie aber nicht, um glücklich zu sein. Kinder sollten schon älter sein. Andere Tiere sollte es in ihrem Zuhause nicht geben.

Charakter: Püppi hat viel von einem Hütehund. Sie ist sehr aufmerksam und lernt schnell. Püppi freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Bei Menschen, die sie gut führen, ist sie sehr unkompliziert.

Im Alltag: Püppi ist eine sehr aktive Hündin. Joggen, Kanufahren und andere Aktivitäten kennt und mag sie. Püppi ist glücklich, wenn sie an Abenteuern teilnehmen darf. Die Hündin lässt sich gut abrufen und kann Kommandos. Auch Agility oder anderer Hundesport wären für Püppi denkbar und sinnvoll.

Wunschzuhause: Püppi sollte bei aktiven Menschen einziehen dürfen, die viel mit ihr unternehmen. Junge, aktive Leute wären toll, aber die Familienplanung sollte bereits abgeschlossen sein. Babys oder Kleinkinder sollten nicht in dem Haushalt leben. Püppi kann auch zu gut informierten Hundeanfängern.

Stand: 27.08.2021, 10:00