Prinz – braucht Regelmäßigkeit

Prinz - Tierheim Siegen Tiere suchen ein Zuhause 31.01.2021 UT Verfügbar bis 31.01.2022 WDR

Prinz – braucht Regelmäßigkeit

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 11,5 Jahre

Rasse: Chihuahua

Schulterhöhe und Farbe: circa 15 Zentimeter, weiß

Vorgeschichte: Die Besitzerin des kleinen Rüden verstarb unerwartet, so kam Prinz ins Tierheim. Sein Name ist Programm, in seinem alten Zuhause wurde er wie ein kleiner Prinz behandelt und umsorgt. Eine erste Vermittlung scheiterte.

Gesundheit: Prinz hat Mitralklappeninsuffizienz, eine leichte Herzerkrankung.

Verträglichkeit: Der Rüde ist nicht unverträglich mit Artgenossen, er braucht sie aber nicht zum Glücklichsein. Sind andere Hunde oder Katzen im Haushalt, sondert er sich lieber ab. Er sollte nicht zu Kindern.

Kleiner Hund mit weißem langem Fell steht auf einer Wiese und schaut in Richtung Kamera

Charakter: Prinz benötigt eine Weile, um sich auf einen Menschen einzulassen, dabei entscheidet die Sympathie. Hat er Vertrauen gefasst, kuschelt er gerne und sucht engen Körperkontakt. Dabei zeigt er aber auch seine Grenzen, die sollten seine neuen Halter unbedingt respektieren.

Im Alltag: Der kleine Chihuahua mag feste Strukturen und einen regelmäßigen Alltag. Große Veränderungen oder Lärm machen ihn unsicher.

Wunschzuhause: Für Prinz suchen die Tierschützer ein Zuhause mit Menschen, die mit den Charaktereigenschaften von Prinz zurechtkommen und ihn nicht ändern wollen. Er sollte so bleiben dürfen, wie er ist. Eine ruhige Wohngegend und ein geregelter Alltag wären perfekt.

Stand: 29.01.2021, 10:00