Polar und drei Katzenfreunde – aus einer Sicherstellung

Polar und drei Katzenfreunde – aus einer Sicherstellung Tiere suchen ein Zuhause 09.01.2022 04:24 Min. UT Verfügbar bis 09.01.2023 WDR

Polar und drei Katzenfreunde – aus einer Sicherstellung

Geschlecht: kastrierter Kater

Alter: circa 5 Jahre

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: getigert mit Weiß

Vorgeschichte: Polar und drei weitere Katzen wurden in einer kürzlich verlassenen Wohnung ohne Futter und Wasser aufgefunden und sichergestellt. Nachbarn hatten sich über den Gestank beschwert.

Gesundheit: Der Kater hat Probleme mit der Bauchspeicheldrüse. Seine Werte haben sich dank der Behandlung im Tierheim schon gebessert. Polar bekommt alle vier Tage ein Medikament gespritzt, da er es über das Futter nicht aufnimmt. Möglicherweise kann das Medikament nach einiger Zeit abgesetzt werden.

Verträglichkeit: Grundsätzlich versteht sich Polar mit Artgenossen. Er wurde allerdings von einer der Katzen aus der Sicherstellung gemobbt und ist daher alleine in seiner Box. Kinder sollten schon 12 Jahre oder älter sein.

Charakter: Alle Katzen aus der Sicherstellung waren anfangs sehr schüchtern und ängstlich. Polar ist der erste, der aufgetaut ist. Er zeigt sich nett und aufmerksam und lässt sich streicheln.

Im Alltag: Mit Leckerlis kann man ihn immer aus der Reserve locken.

Wunschzuhause: Polar soll in ein ruhiges Zuhause ziehen, entweder als Einzelkatze oder zu einer netten vorhandenen Katze. Freigang braucht er nicht.

Auch diese Katzen aus der Sicherstellung suchen noch ein Zuhause:

Grizzly: kastrierter Kater, schwarz, vermutlich Anfang 2016 geboren. Grizzly ist gesund. Er ist schüchtern und versteckt sich gerne, ist aber lieb. Er sucht ein ruhiges Zuhause als Wohnungskater ohne Trubel. Kinder ab 12 Jahren sind ok.

Eine getigerte und eine weiße Katze liegen eng beieinander in einer Katzenhöhle und schauen vorsichtig heraus

Seal: kastrierte Katze, getigert, circa 9 Jahre alt, gesund. Anfangs ist sie sehr schüchtern, taut aber mit Geduld auf. Sie frisst sehr gerne Leckerchen. Nach etwas Eingewöhnungszeit lässt sie sich auch streicheln, zeigt aber, wo ihre Grenzen sind. Mit den anderen Katzen ist sie sehr streng. Seal kann zu Kindern ab 12 Jahren. Sie braucht ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen, die sie um die Pfote wickeln kann.

Bear: kastrierter Kater, getigert mit weiß, circa 6 Jahre alt, gesund. Bear ist schüchtern, mit seinen geliebten Leckerchen kann man ihn aber bestechen. Kinder ab 12 Jahren sind ok. Er braucht ein ruhiges Zuhause bei geduldigen Menschen mit wenig Trubel.

Stand: 07.01.2022, 10:00