Pan – gerne in der Natur

Tiere suchen ein Zuhause 30.10.2022 19:06 Min. UT Verfügbar bis 30.10.2023 WDR

Pan – gerne in der Natur

Stand: 27.10.2022, 12:44 Uhr

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 9 Jahre

Rasse: Mischling

Schulterhöhe und Farbe:  circa 45 - 50 Zentimeter, weiß-schwarz

Vorgeschichte: Pan wurde vor einem Jahr mit drei weiteren Hunden zur Vermittlungshilfe aus einem anderen Tierheim übernommen. Er stammt ursprünglich aus Rumänien, wo das Veterinäramt die Hunde wegen schlechter Haltungsbedingungen beschlagnahmte. Außer Pan steht noch ein Rüde des Quartetts im Tierheim Düsseldorf zur Vermittlung. Die anderen beiden Hunde haben ihr neues Zuhause bereits gefunden.   

Gesundheit: Seine neun Jahre sind ihm nicht anzumerken.               

Verträglichkeit: Gemeinsame Spaziergänge mit Hunden findet Pan toll. Begegnet er fremden Artgenossen, überdreht er schnell und neigt zu Übersprungshandlungen. Mit einer netten Hündin würde er zukünftig sein Körbchen sicherlich teilen.                          

Charakter: Menschen gegenüber ist Pan freundlich und aufgeschlossen. Auf den Stress im Tierheimalltag reagiert er allerdings nervös und hibbelig. Er ist ein bewegungsfreudiger Hund, der gerne in der Natur unterwegs ist. 

Im Alltag: In einem ruhigen, strukturierten Zuhause wird Pan Entspannung finden. In der ersten Zeit in seinem neuen Leben sollten kontrollierte Hundebegegnungen ermöglicht werden.

Wunschzuhause: Optimal wäre ein ländlich gelegenes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen.

weiß-schwarzer Hund
weiß-schwarzer Hund