Palomita – mag einen geregelten Tagesablauf

Tiere suchen ein Zuhause 23.01.2022 10:45 Min. UT Verfügbar bis 23.01.2023 WDR

Palomita – mag einen geregelten Tagesablauf

Stand: 20.01.2022, 09:49 Uhr

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 3 Jahre

Rasse: Galgo Español

Schulterhöhe und Farbe: circa 63 Zentimeter, weiß

Vorgeschichte: Anfang November wurde die Hündin von ihrem Besitzer im spanischen Tierheim abgegeben. Daraufhin kam sie auf eine deutsche Pflegestelle.

Gesundheit: vital und agil

Verträglichkeit: Palomita mag Artgenossen sehr. Katzen gegenüber zeigt sie auf der Pflegestelle einen deutlichen Jagdtrieb. Eine Verträglichkeit muss individuell getestet werden. Kinder sind ihr zu agil.

Charakter: Kommen fremde Menschen schnellen Schrittes auf die Hündin zu, weicht sie aus oder bellt. Laute Umweltgeräusche irritieren Palomita. Sie verlässt sich bei Unsicherheit aber auf ihr Pflegefrauchen und ist anhänglich. Tendenziell vertraut die Hündin Frauen schneller als Männern.

Im Alltag: Es wird noch einige Zeit dauern, bis sich Palomita vollkommen öffnet. Sie ist auf die Unterstützung und das Verständnis souveräner, hundeerfahrener Menschen angewiesen.

Wunschzuhause: Ein Zuhause bei Hundefreunden, die Palomita geduldig in ihren strukturierten Tagesablauf einbinden, wäre für die Hündin perfekt. Da sie sich an ihren Artgenossen orientiert, sollte mindestens ein Hund im neuen Zuhause vorhanden sein.

Weißer großer Hund steht auf einer Wiese
Weißer großer Hund läuft auf einer Wiese